Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Mutmaßliche Dieseldiebe festgenommen

Darmstadt (ots) - Zwei mutmaßliche Dieseldiebe konnte eine Streife der Polizeistation Pfungstadt am frühen Donnerstagmorgen (25.07.2013) festnehmen. Die Beamten stoppten auf der Karlsruher Straße einen Kleinwagen und führten eine Kontrolle durch. Hierbei fiel der Streife starker Dieselgeruch auf. Bei der Überprüfung fanden die Beamten im Auto vier Kanister mit 45 Liter Diesel befüllt, Bolzenschneider sowie weiteres Werkzeug, was zum Abzapfen von Treibstoff benötigt wird. Zudem lagen in dem Auto auch mehrere Geldbörsen und ein fremder Ausweis. Die beiden Insassen im Alter von 36 und 37 Jahren wurden daraufhin festgenommen und der Dezentralen Ermittlungsgruppe der Polizeistation Pfungstadt überstellt. Gegen die Männer wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Die Ermittlungen zur Herkunft des Diesels sowie der aufgefundenen Gegenstände dauern an.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: