Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Motorradfahrer

65468 Trebur (ots) - Zu einem Unfall bei dem ein Motorradfahrer schwerste Verletzungen erlitt, kam es am gestrigen Sonntag, gegen 19.10 Uhr, als ein 26 alter Pkw-Fahrer von der Rüsselsheimer Str. nach links in die Astheimer Str. abbiegen wollte. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden 31 jährigen Motorradfahrer, der nicht mehr rechtzeitig Bremsen oder Ausweichen konnte. Durch den Aufprall wurde der Motorradfahrer auf die Windschutzscheibe des Pkws geschleudert und kam auf der Fahrbahn zum Liegen. Während der Pkw-Fahrer mit leichten Verletzungen glimpflich davon kam, erlitt der Motorradfahrer schwerste Verletzungen und musste via Rettungshubschrauber in die Uni-Klinik Mainz geflogen werden. Lebensgefahr besteht jedoch keine. Nach Schätzungen der Polizei entstand an den nicht mehr fahrbereiten Fahrzeugen ein Gesamtschaden von 13.000EUR.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Pst. Groß-Gerau
Kuhl, POK
Telefon: 06152-1750

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: