Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Radfahrerin verletzt, Verursacher entfernte sich, Zeugenaufruf

Münster Landkreis Darmstadt-Dieburg (ots) - Am Mittwoch, 17.07.2013, gg. 17.15 Uhr, befuhr eine 69-jährige Frau aus Babenhausen mit ihrem Fahrrad die Darmstädter Straße. Vor der Einmündung zur Steinstraße fuhr ein dunkler Pkw von einer dortigen Parkbucht Höhe der Bäckerei in den fließenden Verkehr und beachtete offenbar nicht die Radfahrerin. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden sprang die Frau vom Rad und verletzte sich dabei am Unterschenkel schwer. Mit einem Rettungswagen wurde sie in ein Krankenhaus verbracht. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeistation Dieburg unter 06071/9656-0 zu melden.

Hotz, POK'in Polizeistation Dieburg

Styra, EPHK/PvD

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: