Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Dieburg: Zwei junge Männer unterwegs

Dieburg (ots) - Nachdem sich besorgte Bürger an die Polizei gewandt hatten, konnte eine Streife der Polizeistation Dieburg am Dienstagabend (16.07.2013) gegen 22.00 Uhr in der Kettelerstraße zwei junge Männer im Alter von 12 und 17 Jahren stellen. Die beiden waren zuvor durch den Schlossgarten gezogen und hatten Passanten gefragt, ob sie wüssten, wo man Drogen kaufen könne. Hierbei führten die Zwei auch ein Messer mit. Bei der Überprüfung des 12-Jährigen stellten die Beamten fest, dass das von ihm mitgeführte Mountainbike wenige Stunden zuvor in der Frankfurter Straße in Groß-Zimmern gestohlen wurde. Zudem führte er sechs Packungen Kaugummi mit, die er nach eigenen Angaben mittags in einem Supermarkt hinter der Schießmauer entwendet hatte. Bei seinem Kumpel wurden in der Geldbörse EC-Karten einer fremden Person gefunden. Angeblich hätte er diese gefunden. Die beiden Jungs wurden samt den aufgefundenen und sichergestellten Gegenständen zur Wache gebracht. Gegen den 17-Jährigen wurde Anzeige wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz sowie wegen Fundunterschlagung erstattet. Im Anschluss wurde er seiner Mutter übergeben. Der 12-Jährige wurde bereits von einem Jugendheim vermisst gemeldet. Er wurde nach den polizeilichen Maßnahmen in das Heim gebracht. Von dort war er schon mehrfach ausgebüchst.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: