Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Geschäfte sind Ziel von Dieben
Zeugen gesucht

Darmstadt (ots) - Unbekannte sind in der Nacht zum Montag (15.07.2013) in ein Blumengeschäft in der Dieburger Straße eingebrochen. Den Kriminellen gelang es, ein gekipptes Fenster zu öffnen. Im Anschluss durchsuchten die Täter in den Räumlichkeiten nach Wertgegenständen. Zur Beute der Einbrecher zählten Bargeld und ein altes Laptop. Am Montagmorgen wurde ebenfalls ein Einbruchsversuch an einem Geschäft in der Pützerstraße festgestellt. Hier versuchten die Täter ein Fenster aufzuhebeln, was aber misslang. Die Ermittlungsgruppe Darmstadt City hat in beiden Fällen die Ermittlungen zu den bislang unbekannten Tätern aufgenommen. Zeugen, die Hinweise geben können werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151 / 969-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: