Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Diebe schlagen Autoscheibe ein und flüchten
Polizei fahndet nach zwei jungen Männern
Hinweise erbeten

Darmstadt (ots) - Eine Frau war am späten Montagabend (15.07.2013) gegen 23.20 Uhr in der Mornewegstraße Zeugin, wie sich zwei Männer an einem schwarzen Opel Corsa zu schaffen machten. Die Kriminellen hatten bereits eine Scheibe mit einem Stein eingeschlagen und waren dabei, das Auto zu öffnen. Als sie die Frau bemerkten, ließen sie von ihrem Vorhaben ab und ergriffen die Flucht. Eine sofortige Fahndung der Polizei verlief bis jetzt ohne Erfolg. Die Kriminalpolizei (K21/22) in Darmstadt hat die Ermittlungen zu den bislang unbekannten Tätern übernommen. Sie waren beide 20 bis 35 Jahre alt, circa 1,80 Meter groß und von schmaler Statur. Einer der beiden trug zur Tatzeit einen schwarzen Kapuzenpulli. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zu den gesuchten Personen geben können, werden gebeten, sich bei den Ermittlern unter der Rufnummer 06151 / 969-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: