Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Nauheim: Rabauke zerkratzt zahlreiche Autos/ Polizei bittet um Hinweise

Nauheim: (ots) - Mindestens fünfzehn Autos hat ein Unbekannter in der Nacht zum Donnerstag (11.7.) mutwillig zerkratzt. Dazu war der Rabauke durch die Bleichstraße, Schillerstraße, Hügelstraße sowie die Straße "Unter der Muschel" gezogen und hat den Lack der Wagen mit einem spitzen Gegenstand teilweise massiv beschädigt. Den Schaden schätzt die Polizei auf insgesamt etwa 20 000 Euro. Eine Anwohnerin war zwischen 1.30 und 2.30 Uhr durch Geräusche wachgeworden und hatte offenbar den Randalierer gesehen. Als er sich entdeckt sah, lief er weg. Nachdem die Zeugin die Polizei alarmiert hatte, fahndeten die Beamten nach ihm. Die Fahndung nach dem Mann blieb jedoch ohne Erfolg. Es soll sich um einen Jugendlichen handeln. Er ist etwa 1,75 Meter groß, hat eine schlanke Figur und dunkle wellige Haare. Der Mann hatte eine kurze Hose an und hatte eine Kappe auf. Auffällig war, dass er zwei Packtaschen über den Schultern trug. Die Polizei in Groß-Gerau bittet um Hinweise zu der Person unter der Rufnummer 06152/ 1750. Autobesitzer, deren Fahrzeuge in der fraglichen Zeit derart beschädigt wurden, sollen sich bitte ebenfalls bei den Ermittlern melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: