Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Familie auf Diebestour

Darmstadt (ots) - Eine Art "Großeinkauf" machte eine diebische Familie am Mittwochnachmittag (10.07.2013) in mehreren Geschäften der Innenstadt. Gegen 16.50 Uhr wurde die "Einkaufstour" aber aufgrund eines aufmerksamen Kaufhausmitarbeiters unterbrochen und die Langfinger der Polizei überstellt. In den mitgeführten Tüten der 37-jährigen Frau sowie des 27-jährigen Mannes fanden die Fahnder des 1. Polizeireviers Ware im Wert von circa 600,- Euro, darunter verschiedene Bekleidungsstücke, Parfum und eine Handtasche. Bei der Überprüfung stellte sich zudem heraus, dass der Führerschein des 27-Jährigen zur Einziehung ausgeschrieben war. Zur Vorsorge führte der Mann bereits ein gültiges Mobitick mit. Allerdings war das Ticket nicht auf seinen Namen ausgestellt. Hier besteht der Verdacht der Fundunterschlagung. Die sichergestellte Ware wurde den entsprechenden Kaufhäusern wieder ausgehändigt. Die zwei mutmaßlichen Diebe, die ihr 7-jähriges Kind dabei hatten, der Ermittlungsgruppe Darmstadt City überstellt. Sie müssen sich strafrechtlich Verantworten.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: