Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Reichelsheim (Odenwaldkreis): dreiste Trickbetrüger bestehlen Juwelier/ Polizei sucht diebisches Paar/ Hinweise erbeten

Reichelsheim (Odenwaldkreis): (ots) - Ein Trickbetrügerpaar hat am Mittwoch (10.7.) in einem Juweliergeschäft in der Heidelberger Straße Schmuck im Wert von etwa 7300 Euro ergaunert. Eine Frau war gegen 12 Uhr in Begleitung eines Mannes in dem Geschäft erschienen. Das Paar hatte sich für Schmuck interessiert und sich verschiedene Stücke vorlegen lassen. Sie täuschten dem Verkäufer echtes Kaufinteresse vor und ließen sich einige Stücke einpacken. Als der Angestellte die Beträge in die Kasse tippte und dem Duo den Gesamtpreis nannte, war den beiden Gaunern die Summe zu hoch. Sie legten die Verpackung zurück auf den Tresen und verließen das Geschäft. Wie der Mitarbeiter dann schnell feststellte, hatten sie den Schmuck unbemerkt aus der Verpackung genommen und sich damit aus dem Staub gemacht. Die Frau ist zwischen 1,60 und 1,65 Meter groß. Sie ist ungefähr 35 Jahre alt und hat eine zierliche Figur. Bekleidet war die Unbekannte mit einem Kleid und einem bunten Kopftuch. Ihr Kumpan ist etwa 1,70 Meter groß und zwischen 35 und 40 Jahre alt und war mit einem weißen T-Shirt bekleidet. Er hat eine Stirnglatze sowie ein auffallend breites Gesicht. Auf seinem linken Unterarm hat er eine Tätowierung. Es könnte sich dabei um einen Schriftzug handeln. Die beiden Personen stammen vermutlich aus dem osteuropäischen Raum. Die Polizei vermutet, dass das Gaunerpaar nach dem Diebstahl in unmittelbarer Nähe des Ladens in ein Fahrzeug gestiegen ist. Deshalb fragen die Ermittler: Wem ist zur Mittagszeit ein Fahrzeug in der Nähe des Schmuckgeschäfts aufgefallen. Nicht auszuschließen ist, dass ein weiterer Komplize in dem Wagen gewartet hatte. Wer kann Hinweise zu den beiden beschriebenen Personen geben? Sachdienliche Mitteilungen nimmt die Polizei in Erbach unter der Rufnummer 06062/ 953-0 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: