Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim-Königstädten: Brand macht Wohnung unbewohnbar/ Ursache und Schadenshöhe noch unklar/ Ermittlungen der Kripo dauern an

Rüsselsheim-Königstädten: (ots) - In einer Wohnung im 2. Stock eines Mehrparteienhauses in der Obergasse ist am Dienstag (9.7.) aus bislang ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Anwohner sowie Mieter des Hauses hatten gegen 20.30 Uhr Qualm aus der Wohnung kommen sehen und die Feuerwehr alarmiert. Die Helfer waren schnell am Brandort und löschten das Feuer in dem Appartement. Zum Zeitpunkt des Brandes befanden sich keine Personen in der Wohnung. Vorsorglich waren auch zwei Rettungswagen an dem Anwesen vorgefahren. Die Bewohner des Hauses hatten sicherheitshalber ihre Wohnungen verlassen, konnten später jedoch wieder zurückkehren. Es wurde niemand verletzt. Gegen 20.45 Uhr war das Feuer aus. Die vom Feuer betroffene Wohnung ist zunächst unbewohnbar. Die Ermittlungen der Kripo in Rüsselsheim zur Brandursache und zur Schadenshöhe dauern an.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: