Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: 32-jährige Frau bei unerlaubtem Handel mit Drogen und Medikamenten erwischt

Darmstadt (ots) - Zivilfahnder des 1. Polizeireviers konnten am Dienstagnachmittag (09.07.2013) eine Frau bei einem regen Handeltreiben am Luisenplatz beobachten. Sowohl die 32-jährige Frau als auch ihre Kunden waren den Fahndern aus der Vergangenheit wegen Drogendelikten hinreichend bekannt. So lag der Verdacht nahe, dass die 32-Jährige keine "legale Ware" aus ihrem Korb holte. Der Verdacht der Beamten wurde bei einer Durchsuchung der Frau in der Grafenstraße schließlich bestätigt. Die Ermittler fanden in dem von der Frau mitgeführten Korb ein Heroinbriefchen sowie wenige Gramm Marihuana. Weitere Ermittlungen ergaben, dass die 32-Jährige auch verschreibungspflichtige Tabletten verkauft haben soll. Gegen die Frau wurde Anzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz sowie das Arzneimittelgesetz erstattet.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: