Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Lassen Sie Ihre Wertsachen beim Einkauf nicht unbeaufsichtigt
Zeugen nach Taschendiebstahl gesucht

Darmstadt (ots) - Achten Sie bei Ihrem Einkauf auf Ihre Wertsachen und lassen Sie diese nicht unbeaufsichtigt in Umkleidekabinen liegen! Diebe warten nur auf eine günstige Gelegenheit und binnen weniger Sekunden haben Sie sich Ihre Tasche oder Geldbörse angeeignet. Diese bittere Erfahrung musste auch eine junge Frau machen, die am Dienstagnachmittag (09.07.2013) in einem Bekleidungsgeschäft am Luisenplatz Einkaufen war. Während die 20-Jährige verschiedene Kleidungsstücke anprobierte, nutzten vermutlich zwei junge Diebinnen die günstige Gelegenheit und entwendete die in der Umkleidekabine abgelegte Handtasche der jungen Frau. In der Tasche waren alle persönlichen Gegenstände, sowie reichlich Bargeld. Die Ermittlungsgruppe Darmstadt City hat die Ermittlungen zu den Taschendiebinnen aufgenommen. Sie sollen circa 15 Jahre alt, schmal und 1,60 bis 1,65 Meter groß gewesen sein. Eine hatte blonde lange Haare und war mit einem ärmellosen Oberteil und Jeans bekleidet. Die andere hatte braune lange Haare, trug ein beiges Oberteil, Jeans und Flip-Flops. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit den Ermittlern unter der Rufnummer 06151 / 969-0 in Verbindung zu setzen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: