Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Die dreisten Drei

Darmstadt (ots) - Drei junge Männer haben einem 22-Jährigen am frühen Sonntagmorgen (07.07.2013) gegen 05.40 Uhr in der Pützerstraße sein Smartphone entrissen. Im Anschluss boten die raffinierten Täter dem 22-Jährigen einen Tausch an. Wenn der 22-Jährige 250,- Euro zahle, dann bekäme er sein Smartphone zurück. Da der junge Mann auf sein Handy nicht verzichten wollte, ging er sofort zur Bank, um das Geld zu holen. Als der 22-Jährige an dem vereinbarten Treffpunkt erschien, fehlte von den dreisten Drei und dem Handy jedoch jede Spur. Die Ermittlungsgruppe Darmstadt City hat den Fall übernommen. Die Ermittlungen zu den bislang unbekannten Tätern dauern an.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: