Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

07.07.2013 – 19:16

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Unfall auf der B 45
59 jährige leicht verletzt

Groß-Umstadt (ots)

Am Sonntag, 07.07.2013, befuhren ein 62-jähriger Rodgauer und seine 59-jährige Ehefrau mit ihrem Pkw gegen 09:30 Uhr die B 45 von Dieburg kommend in Richtung Höchst/Odw. Eine 64-jährige Groß-Umstädterin befuhr die Georg-August-Zinn-Straße und fuhr vermutlich bei Rot in die Kreuzung zur B 45 ein. Bei dem Zusammenstoß wurde die Beifahrerin aus dem Rodgau leicht verletzt. Die Unfallverursacherin selbst kam mit dem Schrecken davon.

Der Sachschaden beträgt etwa 14.000 Euro.

POKin Hotz, Polizeistation Dieburg / Gorsboth, PHK und PvD

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen