Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Ursache von Brand in Heizungskeller war ein technischer Defekt

Viernheim (ots) - Der Kellerbrand, der am vergangenen Dienstag (02.07.2013) im Bereich der Heizungsanlage eines Doppelhochhauses in der Franconvillestraße ausbrach, ist nach den Ermittlungen der Kriminalpolizei Heppenheim auf eine technische Ursache zurückzuführen. Das Feuer war gegen 22:15 Uhr ausgebrochen und geht wohl auf einen Defekt am Steuergerät der Heizung zurück. Alle Wohnungen blieben bewohnbar, lediglich die Heizung ist nicht mehr funktionstüchtig.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Zu der Bezugsmeldung:
http://www.presseportal.de/polizeipresse/meldung/2506406 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Stephen Nickel
Telefon: 06151/969 2410 o. Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: stephen.nickel@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: