Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bischofsheim: Trickdieb bestiehlt alte Dame/ dreister Langfinger nimmt Geldbörse aus Rollator/ Polizei bittet um Hinweise

Bischofsheim: (ots) - Ein bislang unbekannter Mann hat am Samstag (29.6.) gegen 14.30 Uhr in der Straße "Auf dem Bügen" eine 83 Jahre alte Frau bestohlen. Die Seniorin war mit einer fahrbaren Gehilfe unterwegs, als sie von dem Trickbetrüger angesprochen wurde. Im Laufe des Gesprächs hielt der Unbekannte der Frau ein Blatt Papier vor das Gesicht und nahm ihr unbemerkt die Geldbörse aus dem Rollator. Der Langfinger machte sich mit etwa 30 Euro Bargeld aus dem Staub. Der Mann ist zwischen 18 und 20 Jahre alt und zirka 1,70 bis 1,75 Meter groß. Er hat kurze schwarze Haare und eine schlanke Figur. Bekleidet war er mit einer grauen Jacke eines Jogginganzuges und einer Jeans. Er sprach gebrochen Deutsch. Möglicherweise ist der Ganove mit zwei Komplizen unterwegs, die sich während des dreisten Diebstahls im Hintergrund gehalten hatten. Einer der Kumpane ist ebenfalls zwischen 18 und 20 Jahre alt. Er ist etwa 1,62 groß und hat eine untersetzte Figur. Auffällig sind sein dicker Kopf und seine dicke Nase. Er hat kurze Haare mit einem Ponyschnitt. Die Polizei in Bischofsheim bittet um Hinweise zu den Männern unter der Rufnummer 06144/ 96660.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: