Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Raunheim: Radwechsel der besonderen Art/ Polizei schnappt Reifendieb auf frischer Tat

Raunheim (ots) - Beamte der Polizeistation Rüsselsheim konnten am frühen Mittwochmorgen (26.06.2013) einen Reifendieb auf frischer Tat festnehmen. Kurz nach Mitternacht bemerkten die Ordnungshüter bei einer Streifenfahrt in der Hafenstraße, wie sich zwei Männer an den Reifen eines dort geparkten Autos zu schaffen machen. Nach Erblicken der Polizisten nahmen die Ganoven Reißaus, woraufhin die Polizisten umgehend die Verfolgung aufnahmen. Einer der Täter, ein 25 Jahre alter Mann aus Wiesbaden, konnte von den Beamten schließlich gestellt und festgenommen werden. Anschließend stellte sich heraus, dass bereits ein Vorderrad des angegangenen Autos abmontiert war und zum Abtransport bereit lag. Die Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts des versuchten Diebstahls.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christopher Roth
Telefon: 06151 969 2410 o. 0173 659 6516
Fax: 06151 969 2405
E-Mail: christopher.roth (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: