Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Pfungstadt: Drogen nicht nur im Blut

Pfungstadt (ots) - Nachdem eine Streife der Polizeistation Pfungstadt am späten Samstagabend (22.06.2013) den Fahrer eines Motorroller kontrollieren wollte, ergriff dieser sofort die Flucht und fuhr mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit durch Pfungstadt. In der Wormser Straße gelang es den Beamten letztlich, den Fahrer zu stoppen. Bei der Kontrolle nahm die Streife bei dem jungen Mann deutliche Anzeichen wahr, die für einen vorangegangenen Drogenkonsum sprachen. Ein Drogentest bestätigte den Verdacht der Polizisten. Der 24-Jährige hatte nicht nur Cannabis sondern auch Amphetamin konsumiert. Bei seiner Durchsuchung fanden die Beamten dann auch noch einen Rest von Amphetamin, was sichergestellt wurde. Der 24-Jährige musste die Beamten daraufhin zur Wache begleiten. Es wurde Anzeige erstattet und eine Blutentnahme durchgeführt. Neben den strafrechtlichen Konsequenzen droht dem jungen Mann auch der Entzug der Fahrerlaubnis.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: