Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Medien-Info

Rüsselsheim (ots) - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Tatort : Rüsselsheim, Wilhelm-Sturmfels-Straße Tatzeit: 21.06.2013, 15.00 Uhr Einer Funkstreife fiel ein Mofa auf, das mit einer deutlich höheren Geschwindigkeit als 25 km/h in der Wilhelm-Sturmfels-Straße gefahren wurde. Die 49-jährige Fahrerin aus Rüsselsheim wurde angehalten und kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, daß das Mofa technisch verändert worden war, so daß für die Benutzung nunmehr eine Fahrerlaubnis erforderlich ist. Die Fahrerin ist allerdings nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Das Mofa wurde zur technischen Untersuchung sichergestellt, gegen die Fahrerin wird Anzeige erstattet.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
1. Dienstgruppenleiter
Kerstan
Polizeihauptkommissar
Telefon: 06142-696 595

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: