Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Einhausen/Groß-Hausen: Herrenfahrrad aus Hof gestohlen

Einhausen (ots) - Am Montagmittag (17.06.2013) im Zeitraum zwischen 12 und 14 Uhr entwendeten unbekannte Täter ein graues Herrenfahrrad der Marke Giminiano im Wert von geschätzten 400 Euro. Der Besitzer hatte sein Zweirad im Innenhof eines Anwesens in der Hauptstraße abgestellt. Die Polizei rät: Sichern Sie Ihr Fahrrad immer mit einem geeigneten Schloss an einem fest verankertem Gegenstand, auch wenn Sie sich nur kurz entfernen. Lassen Sie ihr Fahrrad codieren. Hierbei wird ein individueller Code in den Rahmen des Rades eingefräst, durch den gestohlene oder verlorengegangene Räder leicht zugeordnet werden können. Auch zur Führung eines Eigentumsnachweises ist der Code gut geeignet. Auf jeden Fall gibt er Fahrraddieben zu verstehen: Ein Diebstahl lohnt sich nicht! Termine zu diesen Codieraktionen finden Sie auf der Internetseite www.polizei.hessen.de. Weiterhin stehen Ihnen die Beamten der Polizeilichen Beratungsstelle unter der Rufnummer 06151/969 4030 und auf der Internetseite www.polizei-beratung.de mit wirkungsvollen Tipps und Ratschlägen zur Fahrradsicherung zur Verfügung.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Stephen Nickel
Telefon: 06151/969 2410 o. Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: stephen.nickel@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: