Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Raunheim: Auf dem Weg zum See Ausfahrt verpasst
mit dem Fahrrad über die Autobahn

Raunheim: (ots) - Eine zivile Streife der Rüsselsheimer Polizei stoppte am Montag (17.6.2013) einen 20-jährigen Mann aus Frankfurt, der mit seinem Fahrrad die Autobahn 3 in Höhe Anschlussstelle Raunheim befuhr. Nach eigenen Angaben war er mit seinem Fahrrad auf dem Weg von Frankfurt Sachsenhausen zum Langener Waldsee. Irgendwo hatte er wohl eine Ausfahrt verpasst, so dass er auf der Autobahn landete. Bei der anschließenden Kontrolle fanden die Beamten bei ihm rund 8 Gramm Marihuana. Die Radtour war daraufhin für den 20-jährigen beendet und er musste den Beamten auf das Revier folgen. Hier wurde das Marihuana sichergestellt. Eine Anzeige wurde gefertigt.

Rückfragen: Maike Hedtke, Telefonnummer 06151/969-2417

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: