Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Weiterstadt: Ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss

Weiterstadt (ots) - Gleich wegen zwei Verstößen ermitteln die Beamten der Polizeistation Südhessen gegen einen 40-jährigen aus Dietzenbach. Der Mann wurde am Sonntagabend (16.06.2013) gegen 20 Uhr durch die Ordnungshüter hinter dem Steuer seines Autos in der Nähe der Zufahrt zur Autobahn kontrolliert. Hierbei hatten die Beamten schnell den Verdacht, dass der Kontrollierte unter Drogeneinfluss stehen könnte. Der Verdacht erhärtete sich durch einen vor Ort durchgeführten Drogenvortest. Damit nicht genug stellte sich zusätzlich noch heraus, dass der 40-jährige nicht im Besitz eines Führerscheins ist. Er musste die Beamten zur Dienststelle begleiten, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Gegen den Mann wird nun wegen des Verdachts des Fahrens unter Drogeneinfluss sowie wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christopher Roth
Telefon: 06151 969 2410 o. 0173 659 6516
Fax: 06151 969 2405
E-Mail: christopher.roth (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: