Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild - Wer kennt den Räuber

Hannover (ots) - Die Polizei sucht mit Hilfe eines Phantombildes nach einem Räuber. Er steht im Verdacht, mit ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

12.06.2013 – 19:00

Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Heppenheim, Am Erbachwiesenweg - Unerlaubes Entfernen vom Unfallort, Zeugen gesucht

Heppenheim (ots)

Am Dienstag, 11.06.2013, gg. 19:00 Uhr, fuhr die unbekannte Führerin eines schwarzen Pkw VW Golf rückwärts von einer Parkbox in Heppenheim, Am Erbachwiesenweg. Die Fahrzeugführerin fuhr rückwärts über die Fahrbahn und beschädigte einen auf der anderen Straßenseite geparkten blauen Pkw Renault Clio seitlich. Es entstand Schaden in Höhe von ca 1500 Euro. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern entfernte sich die Unfallverursacherin unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen konnten sich Teile des Kennzeichens merken. Der vrursachende Pkw müsste hinten rechts beschädigt sein. Wer Hinweise zu dem Unfall geben kann wird gebeten sich mit der Polizeistation Heppenheim unter TelNr.: 06252 706-0 in Verbindung zu setzen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße
B. Schneider
1. Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung