Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Wattenscheid / Dieser Mann überfiel eine knapp 100-jährige Seniorin!

Bochum (ots) - Wie bereits berichtet, kam es am 14. Februar 2019 (Donnerstag) in Wattenscheid zu einem feigen ...

FW-MG: Zwei Auffahrunfälle auf den Autobahnen innerhalb einer Stunde

Mönchengladbach, BAB A52 und A61, 12.04.2019, 13:55 Uhr und 14:57 Uhr (ots) - Um 13:55 Uhr wurde die Feuerwehr ...

POL-CE: Celle - Dachstuhlbrand

Celle (ots) - Am Montagnachmittag rückten Polizei und Feuerwehr zu einem Dachstuhlbrand eines ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

07.06.2013 – 13:37

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Umstadt: Technischer Defekt löste Brand aus

Groß-Umstadt (ots)

Nachdem der Dachstuhl eines Zweifamilienhauses in der Dresdener Straße am Donnerstagnachmittag (06.06.2013) Feuer gefangen hatte (wir berichteten), war ein Brandexperte des Kommissariates 10 der Darmstädter Kriminalpolizei am Brandort und hat die Ursache des Feuers untersucht. Demnach hat ein technischer Defekt einer Steckdose auf dem Balkon des Hauses den Brand ausgelöst. Da auch Teile des Dachstuhls erneuert werden müssen, muss die Schadenssumme auf ungefähr 50.000,- Euro korrigiert werden.

Unsere Bezugsmeldung:

http://www.presseportal.de/print/2487747-pol-da-gross-umstadt-dachstuhlbrand-in-der-dresdener-strasse.html?type=polizei

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung