Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: "Doppelt gemoppelt..."
Ladendiebin trug zwei Büstenhalter

Darmstadt (ots) - Am Dienstagnachmittag (4.6.2013) hat der Ladendetektiv eines Kaufhauses eine 44-jährige Frau beim Ladendiebstahl ertappt. Sie hatte ein Parfüm im Verkaufswert von 122 Euro in ihre Tasche gesteckt, nachdem sie zuvor ein Sicherungsetikett entfernt hatte. Im Gegensatz zu Preisschild eines ebenfalls gestohlenen Büstenhalters, das der durchsuchenden Beamtin entgegenprangte. Diesen hatte die Frau einfach über "das Original" angezogen. Gegenüber der herbeigerufenen Polizei zeigte sie sich wenig einsichtig, was für die zu erwartende Strafanzeige nur nebensächlich sein dürfte. Mit einem Platzverweis für die Innenstadt wurde die 44-Jährige anschließend entlassen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: