Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Resi i hol di mit mei'm Traktor ab!!! Trunkenheitsfahrt mal ganz anders

Mörfelden-Walldorf (ots) - Am 01.06.2013, 22:45 Uhr meldete sich ein Verkehrsteilnehmer bei der Polizei in Mörfelden-Walldorf und teilte auf der B 44 ein sehr langsames und unbeleuchtetes Gefährt mit. Die Funkstreife kontrollierte im Anschluss auf der B 44 in Bereich Frankfurter-Str. einen 40 jährigen aus Zwingenberg, der mit einem Blumenstrauss auf einem Aufsitzrasenmäher fuhr. Bei der Befragung stellte sich heraus, dass er von Zwingenberg nach Mörfelden-Walldorf fahren wollte, um dort seiner Herzallerliebsten aus Mörfelden-Walldorf den mitgeführten Blumenstrauss zu überreichen.

Bedauerlicher Weise hatte er neben dem Strauss auch noch 1,81 Promille in der Atemluft und musste ein Zwischenstopp auf der Walldorfer Wache einlegen. Diese Fahrt ging dann doch schneller als er es in den Stunden zuvor erlebt hatte.Dort wurde dann eine Blutentnahme durchgeführt und der Schlüssel des Mähers sichergestellt.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Dienstgruppenleiter
Pönitzsch, PHK
Telefon: 06105/4006-13

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: