Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Festgehalten und getreten
Festnahmen wegen gefährlicher Körperverletzung

Darmstadt (ots) - Zivilfahnder haben am Donnerstagabend (30.5.2013) gegen 23.30 Uhr im Herrngarten nach kurzer Nacheile zwei 17 und 20 Jahre alte Männer festgenommen. Sie waren von Zeugen beobachtet worden, als einer von ihnen einen 16-Jährigen festhielt, während ihn der andere ins Gesicht trat. Beide Beschuldigte standen unter Alkoholeinfluss. Gegen sie wurde Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung erstattet. Die Ermittlungen dauern an. Weitere Zeugen können sich bei der Polizei in Darmstadt (EDC) unter der Telefonnummer 06151/969 0 melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: