Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Kupferdiebe suchten Firma in der Waldkolonie heim

Darmstadt (ots) - In der Nacht zum Mittwoch (29.5.2013) haben Kupferdiebe in der Bunsenstraße das Gelände einer Firma heimgesucht und Baumaterialien sowie etwa 800 Kilogramm gerollte Kupferrohrleitungen für den Fußbodenheizungsbau entwendet. Um auf das Gelände zu gelangen, hatten die Einbrecher einen Zaun beschädigt. Der Abtransport der Beute erfolgte nach Einschätzung der Ermittler mit einem Fahrzeug. Darauf setzen auch die Beamten. Möglicherweise ist im Zeitraum vor 1.30 Uhr ein solches Fahrzeug aufgefallen. Hinweise nimmt das 3. Polizeirevier in Arheilgen unter der Telefonnummer 06151/969 3810 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: