Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Verkehrsunfall mit Leichtverletzten

Groß-Gerau (ots) - Am Freitag, den 24.05.13 befuhren in dieser Reihenfolge zwei Klein-LKW`s die Landesstraße 3094 aus Richtung Nauheim kommend in Richtung Groß-Gerau. An der Kreuzung L3094/Oppenheimer Str./Südring wollte das vorausfahrende Fahrzeug nach rechts in Richtung Wallerstädten abbiegen und bremste ab. Das nachfolgende Fahrzeug konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf. Die beiden Fahrzeugführer wurde zur ärztlichen Untersuchung in die Kreisklinik Groß-Gerau verbracht. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 6000,- EUR. Bis zur Bergung der beiden Fahrzeuge und Säuberung der Fahrbahn entstand erheblicher Rückstau in Richtung Nauheim.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Köhler, PHK
Telefon: 06152-1750

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: