Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Reinheim: Nächtlicher Lärm im Rohbau
Polizei nimmt fünf junge Männer nach Einbruch fest

Reinheim (ots) - Nach einem Zeugenhinweis haben Beamte der Polizeistation Ober-Ramstadt in der Nacht zum Montag (20.5.2013) gegen 1.50 Uhr fünf junge Männer im Alter zwischen 18 und 26 Jahren auf frischer Tat bei einem Einbruch in einen Rohbau Am Mühlberg festgenommen. Ziel der Einbrecher, die einigen Lärm verursacht hatten, waren Arbeitsmaschinen und Baumaterialen, die im Keller gelagert waren. Die Beute, die sie auf der Terrasse zum Abtransport bereitgelegt hatten, wollten sie mit einem Fahrzeug wegschaffen, was aber durch die Polizei verhindert werden konnte. Zwei der jungen Männer hatten sich zunächst auf ein Nachbargrundstück geflüchtet, erkannten dann aber wohl die Aussichtslosigkeit ihrer Lage und stellten sich den Beamten. Gegen alle Festgenommenen wird jetzt wegen Einbruchsdiebstahl ermittelt.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: