Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Medien-Info

Rüsselsheim (ots) - Verkehrsunfall

Unfallort : Rüsselsheim-Bauschheim, Brunnenstraße 61 Unfallzeit: 17.05.2013, 16.00 Uhr Ein 42-jähriger Pkw-Fahrer wollte vom Parkplatz des Anwesens rückwärts ausparken. Dabei übersah er einen anderen Pkw und stieß gegen diesen. Der Fahrer war erheblich alkoholisiert. Er wurde mit zur Dienststelle genommen, wo eine Blutentnahme angeordnet wurde. Da er in der Bundesrepublik Deutschland keinen festen Wohnsitz hat und eine angeordnete Sicherheitsleistung zur Durchführung des Strafverfahrens nicht erbringen konnte, wurde er zunächst in Gewahrsam genommen. Am heutigen Morgen erschien ein Bekannter des Fahrers auf der Dienststelle und übergab den angeordneten Betrag. Der sichergestellte Pkw-Schlüssel wurde dem Bekannten übergeben, der Fahrer entlassen. An dem geschädigten Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2500 Euro.

Trunkenheitsfahrt

Tatort : Rüsselsheim, Oppenheimer Straße Tatzeit: 17.05.2013, 15.30 Uhr Ein 51-jähriger Mann aus Rüsselsheim befuhr mit seinem Mofa die Oppenheimer Straße in Richtung Böllensee-Siedlung. Dabei fuhr er in Schlangenlinien über die durchgezogene Linie des Standstreifens. Er wurde durch eine Funkstreife angehalten und kontrolliert. Da er erheblich unter Alkoholeinfluß stand wurde er nach positivem Alkoholtest mit zur Dienststelle genommen, wo eine Blutentnahme durchgeführt wurde.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
1. Dienstgruppenleiter
Kerstan
Polizeihauptkommissar

Telefon: 06142-696 595

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: