Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

17.05.2013 – 13:26

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Auto brennt in Tiefgarage

Darmstadt (ots)

Am Freitag (17.5.2013) wurde gegen 0.35 Uhr starke Rauchentwicklung aus einer Tiefgarage in der Heinheimer Straße gemeldet. Aus dem Motorraum heraus hatte dort ein Auto gebrannt, ein daneben abgestelltes Fahrzeug wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Die Berufsfeuerwehr Darmstadt löschte den Brand. Anwohner wurden aufgrund der Rauchentwicklung vorübergehend gebeten, Fenster geschlossen zu halten. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt. Nach den Ermittlungen der Kriminalpolizei wird als Brandursache von einem technischen Defekt am Fahrzeug ausgegangen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung