Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Dieburg: Jugendliche erhalten Platzverweise

Dieburg (ots) - Am Freitag (10.05.2013) wurden der Polizeistation Dieburg um kurz nach Mitternacht randalierende und lärmende Jugendliche auf dem Spielplatz in der Freizeitanlage am Wolfgangsee gemeldet. Auch sollen die Personen mit Mofas hupend umherfahren und Feuer auf den Tischen anzünden. Sofort eilte eine Streife zu der gemeldeten Örtlichkeit. Hier trafen die Beamten auf fünf Jugendliche im Alter zwischen 15 und 18 Jahren. Diese wurden kontrolliert und zur Ruhe ermahnt. Nachdem sie ihren Müll beseitigt hatten und alles wieder aufgeräumt hatten, erhielten sie einen Platzverweis. Ein stark angetrunkener junger Mann wurde nach den polizeilichen Maßnahmen von seiner Mutter vor Ort abgeholt.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: