Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Dreister Dieb entreißt 81-jähriger Frau die Handtasche
Polizei bittet um Hinweise

Darmstadt (ots) - Eine 81 Jahre alte Frau ist am Freitag (19.04.2013) gegen 11.45 Uhr auf dreiste Weise von einem bisher unbekannten Mann bestohlen worden. Die Frau war mit der Straßenbahnlinie sieben bis zur Haltestelle Heidelberger Straße/ Prinz-Emils-Garten gefahren. Auf dem Nachhauseweg wurde sie von einem Mann freundlich angesprochen, der dann plötzlich die Handtasche entriss und weglief. Der rücksichtslose Ganove erbeute neben sämtlichen Ausweispapieren auch 2.000 Euro Bargeld.

Der Täter ist zwischen 50 und 60 Jahre alt und etwa 1,65 Meter groß. Er trägt eine Glatze mit graumeliertem Haarkranz. Bekleidet war er mit einer dunklen Stoffhose und einer knielangen Jacke.

Die Polizei in Darmstadt (EDC) nimmt Hinweise zu der Person unter der Rufnummer 06151 / 96 90 entgegen.

Text: Christiane Kobus Tel.: 06151 / 969 - 2411

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: