FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Kein Wunder: unsichere Fahrweise mit 1,59 Promille

Darmstadt (ots) - Kein Wunder, dass ein 30-jähriger Autofahrer aus Darmstadt in der Nacht zum Donnerstag (18.4.2013) einer Polizeistreife des 3. Polizeireviers aufgefallen war. Als die Beamten ihn gegen 2.20 Uhr in der Kirschenallee stoppten, stellten sie sehr schnell den Grund hierfür fest: ein Alkoholtest ergab ein vorläufiges Ergebnis von 1,59 Promille. Der 30-Jährige musste zur Blutprobe. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: