Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Dieburg: Dieb flüchtet ohne Beute
Polizei sucht Zeugen

Dieburg (ots) - Auf Reifen hatte es ein Dieb am Sonntagabend (14.04.2013) auf einem Firmengelände in der Güterstraße abgesehen. Der bislang unbekannte Täter hatte seine Beute schon zum Abtransport an den rückwärtigen Zaun des Firmengrundstückes gebracht und wollte sie abtransportieren, als er von einem Wachmann gestört wurde. Sofort ergriff der Unbekannte, der mit einer roten Jacke bekleidet war, die Flucht. Die Dezentrale Ermittlungsgruppe der Polizeistation Dieburg hat den Fall übernommen. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zu dem Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06071 / 9656-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: