Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Rollerfahrer mit 1,84 Promille ohne Führerschein unterwegs

Lorsch (ots) - Einer Streife der Polizeistation Heppenheim fiel am Samstagabend in der Friedhofstraße, aus Richtung Einhausen kommend, ein 30-jähriger Roller-Fahrer aus Bensheim auf, der in leichten Schlangenlinien fuhr. Bei der anschließenden Kontrolle wurde der Grund für seine Fahrweise festgestellt. Er hatte in erheblichem Maße dem Alkohol zugesprochen, zudem besaß er keinen Führerschein für den Kleinkraftradroller. Nach einer Blutentnahme auf der Dienststelle wurde eine Anzeige erstattet und die Weiterfahrt untersagt.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße
Gürtelschmied, PHK
1. Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: