Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Traktor brennt
Übergriff auf Scheune kann verhindert werden

Reichelsheim/Ober-Kainsbach (ots) - Durch einen aufmerksamen Nachbarn konnte am Freitag Abend (12.04.13) ein größerer Brand in Ober Kainsbach verhindert werden. Der Nachbar beobachtete gegen 22.20 Uhr Rauch im Bereich einer Scheune in der Talstraße. Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts geriet in der Scheune ein Ackerschlepper mit angehängten Futterwagen in Brand. Die Besitzer, von dem Nachbarn alarmiert, zogen das Fahrzeug aus dem Gebäude und setzen Feuerlöscher ein. So konnte ein Übergriff des Brandes auf die Scheune verhindert werden. Durch die kurz darauf eintreffende Feuerwehr konnte der Brand dann entgültig gelöscht werden. Personen wurden nicht verletzt. An dem Traktor entstand ein Sachschaden von ca. 20.000 EUR.

Michael Gorsboth, PHK und PvD

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: