Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Schaafheim: Polizei kontrolliert Güterverkehr/ Lastwagen darf nicht weiterfahren

Schaafheim: (ots) - Am Dienstagvormittag (26.3.) haben Beamte des Verkehrsdienstes des Polizeipräsidiums Südhessen den gewerblichen Güterverkehr auf der Babenhäuser Straße (Landesstraße 3116) unter die Lupe genommen. Unterstützt wurde die Aktion vor Ort durch einen Gefahrgutkontrolleur des Kreises Darmstadt-Dieburg. Vier Lastwagen waren bei den Kontrollen auffällig geworden und wurden von den Spezialisten beanstandet. Ein Lastwagen war den Kontrolleuren dabei besonders auffällig geworden, da sich die Front des schweren Fahrzeugs markant nach unten neigte. Der Grund war beim Wiegen der Achslast schnell gefunden: Die Vorderachse wies eine Überladung um 27 Prozent auf. Bei der weiteren Begutachtung bei einer technischen Prüfstelle offenbarte sich zudem, dass die vorderen Bremsscheiben Risse hatten. Mit dem verkehrsunsicheren Fahrzeug durfte der 40 Jahre alte Fahrer aus Dietzenbach nun nicht mehr weiterfahren. In der Folge wurden die Kennzeichen entstempelt und der Fahrzeugschein eingezogen. Wegen der Überladung und des Fahrens mit einem verkehrsunsicheren Fahrzeugs erstattete die Polizei schließlich noch Anzeige gegen den Fahrer.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: