Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: Polizei nahm vormittägliche Temposünder ins Visier

Bensheim (ots) - Am Montag (25.3.) nahmen Beamte der Polizeistation Bensheim Temposünder ins Visier. Die Ordnungshüter führten zwischen 10.45 Uhr und 12.15 Uhr Kontrollen im Berliner Ring und An der Hartbrücke durch. Insgesamt zehn Verkehrsteilnehmer überschritten die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h. Der Schnellste war mit 69 Stundenkilometer unterwegs und bewegte sich somit noch im punktefreien Rahmen einer Verwarnung. Sechs Autofahrer waren zudem nicht angeschnallt und mussten dafür jeweils 30 Euro berappen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Marc Wuthe
Telefon: 06151/969-2410 o. Mobil: 0173/6596516
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: marc-alexander.wuthe@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: