Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Nächtliche Kontrolle
Obdachloser zur Festnahme ausgeschrieben

Darmstadt (ots) - Am frühen Sonntagmorgen (24.03.13) meldeten Anwohner gegen 04.30 Uhr eine schlafende Person im Bereich eines Schnellrestaurant in der Darmstädter Innenstadt. Die vor Ort eingesetzten Beamten des 1. Polizeirevieres trafen auf einen obdachlosen Mann lettischer Abstammung, welcher in den zurückliegenden Wochen und Monaten schon mehrfach in dem dortigen Bereich angetroffen und kontrolliert wurde. Doch dieses mal konnte der Mann nicht vor Ort verbleiben oder mit einem Platzverweis belegt werden. Grund hierfür war ein mittlerweile durch die Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main ausgestellter Haftbefehl wegen Diebstahls. Der 45jährige Lette wurde daraufhin für die nächsten 30 Tage in die Justizvollzugsanstalt Darmstadt eingeliefert.

Alexander Lorenz

Polizeihauptkommissar 1. Polizeirevier

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: