Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Grasellenbach/OT Litzelbach: Auf der Suche nach verletztem Wildschwein Haftbefehl vollstreckt

Grasellenbach/OT Litzelbach (ots) - Beamte der Polizeistation Wald-Michelbach konnten am Donnerstag (22.3.) einen Haftbefehl vollstrecken. Auf der Suche nach einem verletzten Wildschwein, das bei einem Unfall angefahren wurde und davongerannt ist, wurden die Ordnungshüter gegen 22.30 Uhr auf einen Mann aufmerksam, der an einer Bushaltestelle in der Scharbacher Straße stand. Bei einer Überprüfung des Verdächtigen stellte sich heraus, dass der 47-Jährige Heppenheimer seitens der Staatsanwaltschaft per Haftbefehl gesucht wurde. Die Beamten nahmen den Mann fest und brachten ihn in die Justizvollzugsanstalt.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Marc Wuthe
Telefon: 06151/969-2410 o. Mobil: 0173/6596516
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: marc-alexander.wuthe@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: