Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: Stabile Tür verhinderte Einbruch
Das A und O des Einbruchschutzes - Polizei gibt Tipps für Gewerbetreibende

Bensheim (ots) - Eine stabile Tür hat abermals einen Einbruch verhindert. So standen noch unbekannte Langfinger bei einem Reisebüro in der Gerbergasse buchstäblich vor einer solch Verschlossenen. Zwischen Samstag (16.3.) und Montag gelang es den Tätern nicht, das widerspenstige Hindernis aufzuhebeln.

Hinweise auf die Täter bitte an die Dezentrale Ermittlungsgruppe in Bensheim unter 06251 / 84 680.

Tipps Ihrer Polizei:

Gut gesicherte Türen und Fenster sind das A und O des Einbruchschutzes. Mit wenig Aufwand und preisgünstig können auch Sie Ihr gewerbliches Objekt vor Langfingern schützen. Erfahren Sie mehr unter www.polizei-beratung.de oder direkt bei der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle. Telefon: 06151 / 969 4030. Die persönliche Beratung ist auch für Gewerbetreibende kostenfrei.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Marc Wuthe
Telefon: 06151/969-2410 o. Mobil: 0173/6596516
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: marc-alexander.wuthe@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: