Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Gerau/ Dornheim: überhitzte Herdplatte löst Brand aus

Groß-Gerau/ Dornheim: (ots) - Beim Kochen hat ein 45 Jahre alter Mann am Sonntagabend (17.3.) in seiner Wohnung in der Hölderlinstraße wohl vergessen die Herdplatte auszuschalten. Die überhitzte Platte hatte dann gegen 21 Uhr zu einem Küchenbrand geführt. Die Feuerwehren aus Dornheim, Berkach und Groß-Gerau waren im Einsatz. Der Bewohner und zwei seiner Bekannten hatten zwar Rauchgase eingeatmet, jedoch zunächst auf eine Behandlung im Krankenhaus verzichtet. Die Höhe des Schadens ist noch unklar.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: