Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Pfungstadt: Spuren bringen es an den Tag
Einbrecher sitzt bereits in Untersuchungshaft

Pfungstadt (ots) - Durch einen Spurenvergleich konnte die Polizei jetzt einem 41-jährigen Mann einen Einbruch aus dem August des Jahres 2012 nachweisen. Suchen müssen ihn die Beamten nicht mehr. Der wegen Eigentumsdelikten bereits mehrfach polizeibekannte Mann sitzt zurzeit wegen schweren Einbruchdiebstahls in Baden-Württemberg in Untersuchungshaft. Hinzu kommen jetzt noch weitere Taten, so unter anderem ein Einbruch in der Nacht zum 7. August 2012 in einen Kiosk des RSV Germania 03 in der Ostendstraße (wir haben berichtet). Auch für zwei weitere Einbrüche in Vereinsheime Lampertheim und Bürstadt gilt der 41-jährige Mann als überführt.

Zur Bezugsmeldung vom 7.8.2012:

http://www.presseportal.de/print/2302440-pol-da-pfungstadt-einbruch-beim-rsv-germania-polizei-sucht-zeugen.html?type=polizei

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: