Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Weiterstadt-Schneppenhausen: Einbrecher stecken Büros in Brand
Polizei sucht dringend Zeugen

Weiterstadt (ots) - Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zum Freitag (08.03.2013) in ein Bürogebäude in der Egerländer Straße eingebrochen. Um in das Gebäude zu gelangen, versuchten die Kriminellen zuerst ein Fenster aufzuhebeln. Als dies misslang, schlugen sie mit einem Stein die Scheibe ein. Nachdem die Kriminellen mehrere Büroräume nach Diebesgut durchsucht hatten, entzündeten sie in zwei der Büros ein Feuer. Hierdurch kam es zu einem Schwelbrand in dem Gebäude. Dieser wurde letztlich am Freitagmorgen durch die Feuerwehr gelöscht. Zwei Personen, die den Brand bemerkt hatten, wurden vorsorglich in einem Rettungswagen versorgt. Wie sich herausstellte, erlitten sie aber keine Rauchgasvergiftung. Nach den ersten Ermittlungen entstand ein Schaden von schätzungsweise 150.000,- Euro. Die Ermittler gehen davon aus, dass der Einbruch nach Mitternacht stattgefunden hat. Sie bitten Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise geben können, sich bei dem 3. Polizeirevier unter der Rufnummer 06151 / 969-3810 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: