Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: drei Einbrüche in Wohnungen scheitern/ Zeugen gesucht

Rüsselsheim: (ots) - Unbekannte sind im Laufe des Donnerstag (7.3.) mit ihren Versuchen gescheitert, in drei Wohnungen von Mehrfamilienhäusern einzubrechen. Die Kriminellen hatten sich in die Anwesen in der Adam-Opel-Straße und in der Feuerbachstraße geschlichen. Sie hatten vom Treppenhaus aus an den Wohnungstüren gehebelt. Als sie damit keinen Erfolg hatten, machten sich die Ganoven unverrichteter Dinge aus dem Staub. Die Höhe des Schadens steht nicht fest. Möglicherweise sind den Bewohnern der Häuser Fremde aufgefallen, die mit den versuchten Einbrüchen in Verbindung stehen könnten. Entsprechende Hinweise nimmt die Kripo in Rüsselsheim unter der Rufnummer 06142/ 696-0 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: