Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Mutmaßliche Fahrraddiebe gefasst
Aufmerksame Bürger gaben entscheidende Hinweise
Drei junge Männer sammelten Fahrräder im Stadtgebiet

Viernheim (ots) - Ein dreister Fahrraddiebstahl, der sich am 14. Februar in der Mannheimer Straße zugetragen hatte (siehe unsere Pressemitteilung vom 14. Februar 2013) ist geklärt. Am Mittwoch (6.3.) nahm die Polizei drei junge Männer nach einer erneuten Tat vorläufig fest. Die entscheidenden Hinweise kamen aus der Bevölkerung.

Aufmerksame Anwohner hatten den Diebstahl im Februar beobachtet und fotografiert. Somit hatten die Ermittler das polnische Kennzeichen des Transporters, in den die Langfinger das Fahrrad verladen hatten, als auch ein Bild eines der Tatverdächtigen. Zudem meldeten sich weitere Bürger und teilten mit, dass besagtes Fahrzeug bereits öfters im Stadtgebiet beobachtet wurde und verdächtige Männer in den Wagen immer wieder Fahrräder einluden. Zwar verlief eine damalige Fahndung zunächst erfolglos. Als die Ganoven am Mittwoch jedoch erneut zuschlugen, gelang es Viernheimer Zivilbeamten und einer Funkstreife der Polizeistation Lampertheim-Viernheim die Tatverdächtigen in der Wiesenstraße zu stellen. Unterwegs waren die drei 21-, 24- und 26-jährigen Insassen wieder mit dem auffälligen weißen Sprinter. Insgesamt konnten die Ordnungshüter zwölf Fahrräder sicherstellen, die sich auf der Ladefläche befunden hatten. Die Auswertung des mutmaßlichen Diebesgutes dauert an. Einer der Drahtesel konnte bereits einem Diebstahl zugeordnet werden. Gegen die Beschuldigten wurde ein Verfahren in die Wege geleitet, die Ermittlungen dauern an.

Hier gelangen Sie zur Bezugsmeldung:

http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/4969/2416226/pol-da-viernheim-dreister-fahrraddiebstahl-am-helllichten-tag-polizei-fahndet-nach-weissem-sprinter?search=Viernheim

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Marc Wuthe
Telefon: 06151/969-2410 o. Mobil: 0173/6596516
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: marc-alexander.wuthe@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: