Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: Einbrecher in der Fußgängerzone unterwegs
Ganoven stehlen unter anderem zehn Kilogramm Pralinen

Bensheim (ots) - In der Nacht zum Montag (4.3.2013) sind bislang unbekannte Täter in einen Tee-Laden in der Hauptstraße in Nähe der Mittelbrücke eingebrochen. Die Ganoven verdingten sich dabei nicht nur an den Kassen, sondern stahlen auch etwa zehn Kilogramm Pralinen. Darüber hinaus nahmen sie auch den Kassencomputer und zwei Geldbörsen mit. Der Schaden wird auf etwa fünfzehnhundert Euro geschätzt. Auch in einen zweiten Laden wurde versucht einzubrechen. Am Montagmorgen wurden Hebelspuren an der Eingangstür einer Buchhandelskette am Marktplatz entdeckt. Der mögliche Tatzeitraum erstreckt sich von Samstagnachmittag bis Montagmorgen (2.-4.3.2013). Ob ein Zusammenhang zwischen den beiden Taten besteht, ist derzeit unbekannt. Die Polizei ermittelt und hofft darüber hinaus auch auf Hinweise. Möglicherweise konnten Zeugen den Abtransport der Beute aus dem Tee-Laden beobachten, ihre Beobachtung aber keine Straftat zuordnen. Hinweise werden unter der Telefonnummer 06251/8468 0 entgegengenommen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: