Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Zwei Einbrüche in Schulen am Wochenende
Polizei ermittelt

Viernheim (ots) - In der Nacht zum Samstag (2.3.2013) wurde in eine Privatschule in der Walter-Gropius-Allee eingebrochen. Vermutlich zwei Täter waren über einen Zaun auf das Schulgelände gestiegen. Mehrere Fensterscheiben wurden eingeschlagen, das Gebäude betreten und mehrere Räume durchsucht. Ob etwas gestohlen wurde, war zum Zeitpunkt der Tatortaufnahme durch die Polizei noch unklar. Der Schaden wurde zunächst auf etwa fünftausend Euro geschätzt. Auch in der Nibelungenschule in der Birkenstraße wurde am Wochenende eingebrochen. Im Zeitraum zwischen Samstagnachmittag und Sonntagvormittag (2./3.3.3013) schlugen Einbrecher eine Fensterscheibe ein, stiegen in das Gebäude ein und durchsuchten Schränke und Schubladen. Nach ersten Feststellungen wurden mehrere Schlüssel gestohlen. In beiden Fällen ermittelt die Polizei in Viernheim. Wer Hinweise geben kann, wendet sich bitte an die Telefonnummer 06204/9747 0.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: